Aktuelle Seite: HomeLeistungenProduktion und Supply Chain

Produktion und Supply Chain

Kosten reduzieren und Prozesse beschleunigen bei hoher Wertschöpfung. Für modern geführte Unternehmen geht es heute darum, flexible Wertschöpfungsprozesse mit kurzen Reaktionszeiten und niedriger Kapitalbindung zu realisieren.

Dabei stehen fünf Erfolgsfaktoren im Vordergrund:

  • Hohe Produktivität bei schwankenden Kapazitätsauslastungen
  • Optimale Losgrößen bei hoher Flexibilität nach Mengen und Produktvarianten
  • Kurze Lieferzeiten bei hoher Liefertreue und Rückstandsfreiheit
  • Validierte Überführung in die Produktion
  • Geringe Bestände

Die Einführung einer schlanken Produktion setzt ein hohes Maß an Erfahrung im Zusammenspiel von Produktstrukturen und Wertschöpfungsstruktur voraus. Nur so  lassen sich tiefgreifende Verbesserungen erzielen. So lassen sich Produktivitätssteigerungen (10 bis 30%), Bestandssenkungen (20 bis 40%) oder Lieferzeitverkürzungen (20 bis 50%) realisieren.

Grundlegend ist neben den richtigen Tools, Methoden und Grundsätzen der schlanken Produktion die systematische Abstimmung aller Produktionsfaktoren, Managementstrukturen und Unternehmenskultur. Insbesondere die Kompetenzen, die Einstellungen und Verhaltensweisen der Mitarbeiter gehören zu den am häufigsten übersehenen Erfolgsfaktoren.